Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Katharina Küpper

Dr. Katharina Küpper

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

 

Frau Dr. med. dent. Katharina Küpper absolvierte das Studium der Zahnheilkunde an der Universität Bonn. Sie promovierte im Fachgebiet der Zahnerhaltung und absolvierte eine umfangreiche Ausbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der kieferorthopädischen Fachpraxis Dr. Ines Graf in Köln sowie an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Universität Köln unter Prof. Dr. Braumann. An der Uniklinik leitete Frau Dr. Küpper zuletzt die interdisziplinäre Sprechstunde für Patienten mit Fehlbildungen von Lippe, Kiefer und Gaumen. Sie engagierte sich zudem wissenschaftlich mit einigen Beiträgen bei internationalen Kongressen und Veröffentlichungen in Fachzeitschriften. Während und im Anschluss an ihre Tätigkeit an der Uniklinik Köln arbeitete Frau Dr. Küpper als angestellte Kieferorthopädin in der Fachpraxis Dr. Christian Kim in Bonn. Während ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn hat sich Frau Dr. Küpper neben dem Einsatz traditioneller kieferorthopädischer Behandlungsmethoden für Kinder und Jungendliche auch auf die Therapie mit unsichtbaren Behandlungsgeräten für Kinder und Erwachsene spezialisiert. Hierzu zählt u.a. die Zertifizierung zur Therapie mit lingualen, „innen liegenden“ Zahnspangen, durchsichtigen Schienen (Invisalign) sowie der Einsatz von modernen Systemen zur skelettalen Verankerung bei der Behandlung komplexer Fehlbisse.

Zertifizierungen
Zertifizierte Behandlerin für Invisalign (durchsichtige Schienen)

Zertifizierte Behandlerin für Lingualtechnik (innenliegende Zahnspange)

Zertifizierte Gutachterin für forensische Altersdiagnostik
(deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin)
Publikationen
3D analyses of interface voids in root canals filled with different sealer materials in combination with warm gutta-percha technique. Clin Oral Investig 2013; doi: 10.1007/s00784-013-0970-y

Regulation of high mobility group box protein 1 (HMGB1) expression following mechanical loading by orthodontic forces in vitro and in vivo
Eur J Orthod 2013; doi: 10.1093/ejo/cjt037

Effekt von intermittierender PTH (1-34)-Applikation auf in immunsupprimierte Mäuse transplantierte humane PDL-Zellen Spitzenforschung in der Zahnheilkunde. 2013

Vortrag beim 10. Leipziger Symposium für Nachwuchswissenschaftler, Young Scientists in Dentistry 2012 zum Thema: Evaluation eines thermoplastischen Wurzelkanalversiegelungsverfahrens bei Anwendung von drei unterschiedlichen Sealern mit Hilfe der Mikro-CT Technik bzw. Dünnschliffen.

Posterpräsentation bei der EOS 2014 in Warschau, Polen zum Thema:
An individually adjustable pre-epiglottic baton plate (PEBP) in
Pierre Robin Sequence: A case report

Posterpräsentation bei der IADR 2014 in Kapstadt, Südafrika zum Thema: The impact of intra pulpal circulation on heat effects in
orthodontic debonding
Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für
Kieferorthopädie (DGKFO)

European Orthodontic Society (EOS)